Wärmepumpen


Wärmepumpen

(Beispiel: Vitocal 350A von Viessmann)

■Luft/Wasser-Wärmepumpe, monovalent mit einer Heiz leistung von 10,6 bis 18,5 kW für Heizung und Trinkwassererwärmung
■Besonders für die Modernisierung geeignet (auch für vorhandene Radiatorenheizung) durch
65 °C Vorlauftemperatur, auch bei winterlichen Außentemperaturen
■Trinkwassertemperatur je nach Anlagenausführung bis 55 °C
■Geringe Betriebskosten durch hohen COP-Wert (COP = Coefficient of Performance) nach
EN 14511 bis zu 3,6 (Luft 2 °C/Wasser 35 °C)
■Ganzjährig hohe Effizienz in jedem Betriebspunkt und dadurch geringe Verbrauchskosten durch innovatives RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) in Verbindung mit elektronischem Biflow-Expansionsventil (EEV)
■Geringe Betriebsgeräusche durch Radialventilator, schalloptimierte Gerätekonstruktion und Nachtbetrieb mit reduzierter Lüfterdrehzahl
■Einfach zu bedienende Wärmepumpenregelung Vitotronic 200 mit Fernwirktechnik und -überwachung ermöglicht den Anschluss an Vitocom 100/300 sowie Kaskadenfunktion für bis zu vier Wärmepumpen
■Außen- und Innenaufstellung mit darauf abgestimmtem Zubehör
■Wahlweise mit Hocheffizienzpumpe für den Heizkreis bei Vitocal 350-A (Innenaufstellung)
■Effiziente Abtauung durch Kreislaufumkehr
■Mit integrierter Energiebilanzierung